Freitag 30. April 2021

30-jähriges Firmenjubiläum bei KIFFE

GMVD-POOL-Partner KIFFE feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Firmenjubiläum und startet mit Vollgas in die neue Saison: Neuer Katalog, verbesserte Details, neuer Internet-Auftritt mit 1:1 Online-Video-Beratung und ein erweitertes Händlernetz.

Jubiläum - 30 Jahre Kompetenz in leistungsstarken und absolut zuverlässigen E-Trolleys heißt es in diesem Jahr beim GMVD-POOL-Partner KIFFE. 1991 lieferte Gregor Kiffe nach einer beinahe zweijährigen Prototypen- und Testphase als erster Hersteller weltweit seine "Eagles", die ersten Serien-E-Trolleys, aus. Bewährtes und Neues erwartet KIFFE-Kunden im Jubiläumsjahr. Bis heute werden alle KIFFE-E-Trolleys ausschließlich in Deutschland in Manufaktur-Fertigung hergestellt. Gleichzeitig wird in Kiffe-E-Trolleys die mit weitem Abstand modernste Steuerungselektronik verbaut. Dazu gehört auch das branchenweit konkurrenzlose "K-tron"-Fahrassistenz-System mit Hangausgleich, Geschwindigkeitsanpassung, "SafeStop" und elektronischer Bremse. Um die Vorteile von KIFFE-E-Trolleys zu kommunizieren, hat das in Dauchingen ansässige Unternehmen einen umfangreichen Produktkatalog aufgelegt, der sowohl bei Händlern ausliegt als auch zum Download bereitsteht, und bietet ab sofort auch eine 1:1 Online-Produktberatung (Zoom, Facetime oder Whatsapp) über Video auf seiner neu gestalteten interaktiven Webseite www.kiffe-golf.com an.

 

Dort werden darüber hinaus in aktuell elf anschaulichen Produktvideos die spezifischen Merkmale und Vorteile der KIFFE-E-Trolleys, die Unterschiede der einzelnen Modelle sowie deren Handhabung erklärt. Was sich viele wünschen, aber nur wenige wissen: KIFFE-Trolleys können gegen einen Aufpreis von 200 Euro in eleganten bis poppigen RAL-Farben, darunter Acid-Porsche-Grün, Bentley-Blau oder Ferrari-Rot, bestellt werden. Da KIFFE bis heute in eigener Manufaktur fertigt, können auf Anfrage auch zahlreiche Individualisierungs- und Sonderwünsche berücksichtigt werden. Auch das lässt sich in der Online-Produktberatung erörtern.

 

Kaufen kann man KIFFE-Trolleys jedoch weiterhin ausschließlich über den Fachhandel.

 

Mit den aktuellen Maßnahmen will KIFFE ein Statement setzen: KIFFE steht für Kompetenz in E-Trolleys. Das war vor 30 Jahren so, und das gilt auch heute und weiterhin. "Qualität ist unantastbar und oberste Prämisse aller Produktneuheiten“, so Sven Griesheimer, Geschäftsführer der KIFFE Golf Manufaktur.

 

Wer bereits KIFFE-Kunde ist, weiß das. KIFFE genießt eine enorm hohe Kundentreue. "Einmal KIFFE, immer KIFFE" wird von vielen zufriedenen Kunden gelebt. Das neue Geschäftsführungsteam mit Sven Griesheimer für Marketing und Vertrieb und Uwe Schlappner für Technik hat darüber hinaus seit Jahresbeginn kräftig vorgearbeitet, um KIFFE einer breiteren Kundenzahl live zu präsentieren und hat das Netz von Händlern, die KIFFE-Trolleys auch zum Verleihen und Testen anbieten, weiter ausgebaut. Den besten Überblick bieten die deutschlandweit drei Kompetenz Center, in denen nicht nur die gesamte Flotte angeboten wird, sondern auch vor Ort oder im Heimatclub getestet werden kann.

 

www.kiffe-golf.com 

 

Quelle: Pressemitteilung KIFFE Golf Manufaktur GmbH

 

Golf Management Verband Deutschland e.V.
GMVD Marketing GmbH

Isarstraße 3 (Eingang Am Georgenstein)
82065 Baierbrunn-Buchenhain



Tel. 089 / 99 01 76-30

Fax 089 / 99 01 76-34

Wir sind für Sie da:

MO – FR:08:30 - 13:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr

Unsere Ansprechpartner:

Geschäftsführer: Andreas Dorsch

Assistent der Geschäftsführung: Michael Sälzler

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit: Robert M. Frank

CCM-Graduierungssystem: Harald Lang

Teamassistent: Alexander Himmel

PREMIUM-PLUS-PARTNER

"WIR BEWEGEN GOLF!"