Dienstag 29. Oktober 2019

Golf für (H)alle – GMVD-Herbstseminar des RK OST traf sich in Sachsen-Anhalt

Eine Woche nach dem GMVD-Golfkongress traf sich unter der Leitung von Thomas Mönch und Saskia Zieschank der Regionalkreis OST zu einem weiteren Austausch in Halle/ Saale zum Jahresthema: „Erfolgreicher Vertrieb im Golfmanagement unter Einsatz digitaler Technologien“.

Norbert Labuschke (Investor und Betreiber der Golfanlage) lud zusammen mit Kerstin Dörfer (Clubmanagerin) nicht nur zum Kennen lernen des Golfangebotes ein, sondern in einen modernen Freizeitpark. Die Golfanlage, die erst 2016 in Betrieb genommen wurde, bietet neben dem „klassischen“ Golfangebot mit einem 18-Loch Meisterschaftsplatz, Driving Range und Übungsanlage, noch einen Fußballplatz, einen Kletterwald und einen Radrundweg. Am direkt gelegen Hufeisensee, der Namensgeber des Freizeitparks ist, gibt es außerdem drei Badestellen. Weitere Freizeitangebote wie z.B. eine Wakeboard-Anlage oder ein Putt-Park sind bereits in Planung. Ganz nach dem Slogan „Golf für „(H)alle“ wächst die Anzahl der Mitgliedschaften stetig. Mittlerweile beheimatet der Golfclub 600 Mitglieder, wovon die Jugend einen Anteil von 20 Prozent ausmacht. Aufgrund der günstigen Lage zur Stadt können Eltern ihre Kinder sogar mit dem Taxi zum Golfplatz befördern. Wer Lust hatte, den knapp 5.600m langen Golfplatz einmal zu spielen, war am Sonntag zu einer Golfrunde eingeladen. Am Abend trafen sich die Teilnehmer samt GMVD-Geschäftsführer Andreas Dorsch zu einem gemütlichen Austausch im Restaurant des Dorint Hotel Charlottenhof in Halle. Neben dem Rückblick auf die laufende Golfsaison wurde viel über die Preispolitik in der Golfbranche und über aktuelle Themen gesprochen.


Am Seminartag konnte Helmut Wenniger, Inhaber des Ingenieurbüros Wenninger und der CADdy Geomatics GmbH, einen sehr interessanten Einblick in das Geobasierte Golfmanagement geben. Die Vorteile der „Golfplatzmöbilisierung“ sind sehr attraktiv und in verschiedenste Bereiche des Golfmanagement einsetzbar. So können die Spieler z.B. ein „Live-Birdiebook“ nutzen, um über aktuelle Platzregeln oder Fahnenpositionen informiert zu werden. Man darf gespannt sein, inwieweit in den nächsten Jahren weitere Golfanlagen die Möglichkeiten der exakten Golfplatzvermessung nutzen werden. David Cardew, Sales Director Central Europe von Trackman, unterstrich in seinem Vortrag, welche Chancen eine Golfanlage mit dem Einsatz von Golfsimulatoren hat und welche Zusatzverkäufe sich daraus ergeben können. Dabei kann der „Trackman“ nicht nur ein Hilfsmittel im Golfschulunterricht sein, sondern auch für Turniere oder Events eingesetzt werden. Dass der Trackman ein vielversprechendes Tool ist, zeigte auch der Blick in andere Sportarten. So werden beispielsweise alle Baseball-Spiele der Major League getrackt oder die Geräte beim Tennis oder Football eingesetzt. Im letzten Vortrag des Tages ging es um das Thema „Yield-Management beim Greenfee-Verkauf auf Internet-Buchungsplattformen“. Florian Astor, Geschäftsführer von campo sports UG gab dabei eine Übersicht auf die neue Buchungsplattform „campo“ und zeigte „live“ die einfache Einstellung von (Kombi-)Angeboten und die Möglichkeit des „Yielden“ auf. Durch die Beteiligung von weiteren Golfanlagen, wird sich auch der Nutzerkreis in den kommenden Monaten erhöhen. Allein auf dem Golfkongress konnten über 20 Zusagen für die Buchungsplattform gewonnen werden.


Während die Teilnehmer einen abwechslungsreichen Seminartag erlebten, sorgte die Gastronomie im GC Halle für eine gelungene „Rund-um“ Versorgung und für einen reibungslosen Ablauf. Auf diesem Wege bedankt sich der Regionalkreis OST noch einmal sehr herzlich für die Gastfreundschaft! Das nächste Frühjahrsseminar wird voraussichtlich Ende März im Raum Berlin/Brandenburger stattfinden.


Saskia Zieschank, CCM 4 (2013)

Thomas Mönch (l.) und Saskia Zieschank mit Helmut Wenninger von CADdy Geomatics

David Cardew von Trackman (Mitte)

Saskia Zieschank mit Florian Astor von campo

Golf Management Verband Deutschland e.V.
GMVD Marketing GmbH

Isarstraße 3 (Eingang Am Georgenstein)
82065 Baierbrunn-Buchenhain



Tel. 089 / 99 01 76-30

Fax 089 / 99 01 76-34

Wir sind für Sie da:

MO – FR:08:30 - 13:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr

Unsere Ansprechpartner:

Geschäftsführer: Andreas Dorsch

Assistent der Geschäftsführung: Michael Sälzler

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit: Robert M. Frank

CCM-Graduierungssystem: Harald Lang

Teamassistent: Alexander Himmel

PREMIUM-PLUS-PARTNER

"WIR BEWEGEN GOLF!"