Freitag 18. Dezember 2020

Hornig folgt 2022 auf Schubert

Jochen Hornig, CCM 3 (2013), wird beim Golf- und Country Club Seddiner See zum 1. Januar 2022 die Nachfolge von Horst Schubert, CCM 1 (2020), auf der Vorstandsposition der Golf- und Country Club Seddiner See AG antreten.

GMVD-Vorstandsmitglied Hornig ist aktuell Geschäftsführer der Golfpark München Aschheim GmbH & Co. KG. Der gebürtige Braunschweiger hat bereits ab 2003 als studentische Aushilfe erst Einblicke in das Golfmanagement erhalten können und diese anschließend als Anlagenleiter auf den GolfRange-Anlagen in Augsburg und München-Brunnthal intensivieren können, bevor er 2012 die Geschäftsführung in Aschheim übernahm.

Auf seine neue Herausforderung in Brandenburg blickt der 41-jährige Diplom-Kaufmann mit großer Vorfreude: "Der Golf- und Country Club Seddiner See gehört zu den führenden Golfanlagen in Deutschland und es erfüllt mich mit großem Stolz, die herausragende Arbeit meines Vorgängers Horst Schubert weiterführen zu dürfen. Darüber hinaus freuen sich meine Familie und ich, dass wir wieder näher an unsere norddeutsche Heimat heranrücken dürfen."

www.gccseddinersee.de 

Jochen Hornig (Quelle: GP München Aschheim)

Golf Management Verband Deutschland e.V.
GMVD Marketing GmbH

Isarstraße 3 (Eingang Am Georgenstein)
82065 Baierbrunn-Buchenhain



Tel. 089 / 99 01 76-30

Fax 089 / 99 01 76-34

Wir sind für Sie da:

MO – FR:08:30 - 13:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr

Unsere Ansprechpartner:

Geschäftsführer: Andreas Dorsch

Assistent der Geschäftsführung: Michael Sälzler

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit: Robert M. Frank

Teamassistent: Alexander Himmel

PREMIUM-PLUS-PARTNER

"WIR BEWEGEN GOLF!"