Freitag 15. März 2019

Regionalkreis SÜDOST traf sich im GC Ingolstadt

Gut 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich am 12. März im Golf-Club Ingolstadt zum diesjährigen Frühjahrsseminar des Regionalkreis SÜDOST (Bayern, Österreich), das ganz unter dem Jahresthema "Erfolgreicher Vertrieb im Golfmanagement unter Einsatz digitaler Technologien" stand.

Ab morgens um 9:00 Uhr trafen die über 40 Teilnehmer im Golf-Club Ingolstadt ein. Dort erwartete sie ein kleines Frühstück im modernen, hellen und großzügigen Clubhaus, das einen optimalen Tagungsort für das Frühjahrsseminar des RK SÜDOST darstellte.

Um 10:00 Uhr begrüßten der Vorsitzende des RK SÜDOST Jochen Hornig zusammen mit GMVD-Geschäftsführer Andreas Dorsch die zahlreich erschienenen GMVD-Mitglieder. Guido Hoferer, in gleicher Funktion wie Jochen Hornig ehrenamtlich für den RK SÜDOST tätig, ließ sich diesmal entschuldigen, da er im Moment aus persönlichen und privaten Gründen sein Amt auf unbestimmte Zeit ruhen läßt.

Im Anschluss an die Begrüßung stellte Clubmanager Markus Grünberger den gastgebenden GC Ingolstadt vor.

„Digitalisierung beginnt im Kopf - nicht im Internet!", so Klaus Stöckert, Experte für Digitalisierung und Changemanagement. Der renommierte Redner, der auch begeisteter Golfer mit Heimatclub GC Augsburg ist, führte thematisch hervorragend in den vom Jahresthema 2019 geprägten Seminartag ein.

„Der GMVD – wer sind wir und für was stehen wir?". Dazu standen GMVD-Präsident Korbinian Kofler, Jochen Hornig und Andreas Dorsch Rede und Antwort. Insbesondere Korbinian Kofler informierte die Anwesenden aktiv über aktuelle Projekte aus dem Vorstand und der Geschäftsstelle. Er ging u.a. auf die bevorstehende Mitgliederversammlung mit Neuwahlen ein, auf das laufende Jubiläumsjahr 2019 anläßlich 25 Jahre GMVD, auf den Golfkongress im Oktober sowie auf das "Konzept zur Weiterentwicklung der Aus- und Weiterbildungen und des Seminarwesens im deutschen Golf" (ein Kooperationsprojekt von „Wir bewegen Golf!“ zwischen DGV und GMVD).

Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Clubhaus des GC Ingolstadt (Restaurant Spitzlmühle, www.spitzlmuehle.de) ging es im Programm mit vier informativen Impulsvorträgen á 30 Minuten "Schlag auf Schlag" im Seminarraum weiter:

  • Impulsvortrag Nr. 1: „Chancen in der Vermarktung & Prozessverbesserung“
    Florian Astor, Matthias Weber, Campo, Geschäftsführer, www.campo-golf.de
  • Impulsvortrag Nr. 2: „Golfer 4.0 - Digitalisierung der Kundenschnittstelle - Chancen und Risiken” Vincent Kraus, Albatros Datenservice GmbH, Kundenservice / Vertrieb, www.albatros.net 
  • Impulsvortrag Nr. 3: „10 Gründe, warum Sie auf der Perfect Eagle-App sein müssen“
    Thomas Wasserburger, Perfect Eagle, Herausgeber & Geschäftsführer, www.perfect-eagle.at
  • Impulsvortrag Nr. 4: „Print-Publikationen versus Online-Publikationen“
    Volker Hoffmann, Green, Chefredakteur, www.psm-publishing.com

Den letzten Vortrag an diesem ereignisreichen Tag lieferte in bekannt hoher inhaltlicher Qualität Joachim Geffken, Geschäftsführer der G.K.M.B. GmbH und langjähriger Kenner der deutschsprachigen Golfbranche. Sein Thema lautete „Digitalisierung im Golfsport – was funktioniert, was sollte man ausprobieren?“. Joachmim Geffken zeigte auf, welche digitale Anwendungen den Golfanlagen-Verantwortlichen grundsätzlich heute zur Verfügung stehen, erläuterter diese kurz und beurteilte sie fachmännisch nach den drei Kriterien Relevanz, Nutzungsgrad und Potential für die tägliche Arbeit.

Das Frühjahrsseminar des Regionalkreis SÜDOST wurde gegen 17:15 Uhr von Jochen Hornig und Andreas Dorsch beendet. Beide dankten den Kolleginnen und Kollegen für deren zahlreiches Erscheinen und den regen Gedankenaustausch über den gesamten Tag. Ebenso galt der Dank dem gastgebenden GC Ingolstadt und dem freundlichen Team der Clubgastronomie "Spitzlmühle".

Save-the-Date: Das Herbstseminar des RK SÜDOST findet vom 4. - 5. November 2019 im GC Margarethenhof oberhalb des Tegernsees statt. Dort wird Clubmanager Serhat Kurnaz unser Gastgeber sein.
Wir freuen uns darauf!

 

Andreas Dorsch

klausstoeckert.com

https://www.golf-ingolstadt.de/

https://www.margarethenhof.com/

 

 

 

 

 

 

Top Beteiligung im GC Ingolstadt

Klaus Stöckert in Aktion

Volle Konzentration im Seminar

Gute Gespräche am Mittag

Golf Management Verband Deutschland e.V.
GMVD Marketing GmbH

Isarstraße 3 (Eingang Am Georgenstein)
82065 Baierbrunn-Buchenhain



Tel. 089 / 99 01 76-30

Fax 089 / 99 01 76-34

Wir sind für Sie da:

MO – FR: 08:30 - 13:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr

Unsere Ansprechpartner

Geschäftsführer: Andreas Dorsch

Assistent der Geschäftsführung: Michael Sälzler

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit: Dr. Johanna Damm

PREMIUM-PLUS-PARTNER

"WIR BEWEGEN GOLF!"