Montag 02. Oktober 2017

Wer nicht handelt, haftet

Dr. Andreas Katzer von der Kanzlei Sonntag & Partner informiert im Rahmen eines Frühstücksseminars über die neuen Anforderungen an den Datenschutz in der betrieblichen Praxis nach der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Am 25. Mai 2018 wird in Deutschland die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft treten, die zusätzlich zu den bereits bestehenden Verpflichtungen wesentliche neue Anforderungen aufstellt. Bis dahin verbleibt den Unternehmen wenig Zeit, ihre Datenschutzorganisation anzupassen.


Das Frühstücksseminar ist das erste in einer Reihe, die sich sämtlich mit dem Themengebiet Datenschutz befassen und die zu Beginn des nächsten Jahres angeboten werden. In dieser ersten Veranstaltung wird es einen Überblick über die erforderlichen betrieblichen Datenschutzmaßnahmen und Dokumentationen geben. Anhand von ausgewählten Praxisfällen werden zudem die Grundlagen des Datenschutzrechts dargestellt. So können die Teilnehmer für ihr Unternehmen frühzeitig reagieren und negative Folgen vermeiden.


Freie Termine:   Jeweils von 9:00 bis 11:30 Uhr am …

  • Donnerstag, den 05.10.2017, in Ulm (Schillerstraße 1/1, 89077 Ulm)
  • Dienstag, den 07.11.2017, in Nürnberg (Tullnau Tagungspark, Am Tullnaupark 2, 90402 Nürnberg)


Eine Anmeldung ist erforderlich (seminare (at) sonntag-partner.de).


Eine Anfahrtsbeschreibung mit Parkmöglichkeiten gibt es unter www.sonntag-partner.de (Standorte/Büros).

Dr. Andreas Katzer

Golf Management Verband Deutschland e.V.
GMVD Marketing GmbH

Infanteriestraße 19 / Geb. 4a

80797 München

Tel. 089 / 99 01 76-30

Fax 089 / 99 01 76-34

Wir sind für Sie da

MO – DO: 09:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
FR: 09:00 - 13:00 Uhr

Unsere Ansprechpartner

Geschäftsführer: Andreas Dorsch

Assistent der Geschäftsführung: Michael Sälzler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Dr. Johanna Damm

PREMIUM-PLUS-PARTNER

WIR BEWEGEN GOLF