FACEFORCE-Neuentwicklung „OBC“­ Ergebnisse des Wittelsbacher GC

Neuentwicklung mit Umsatzrekorden
Seit kurzer Zeit ist die neueste Marketing-Entwicklung für Golfanlagen aus dem Hause FACEFORCE auf der Website des Wittelsbacher Golfclubs im Einsatz. Die Golfanlage arbeitet bereits seit 2020 gemeinsam mit dem auf Golf spezialisierten Marketingunternehmen aus Saarbrücken zusammen. Nun wurden neue Wege gefunden, wie der Umsatz zusätzlich über die bereits bestehende Golfclub Website deutlich gesteigert werden kann. Seit September arbeitet die Anlage unter der Führung von Korbinian Kofler mit dem Online-Bedarfscheck. Dieser nutzt ein speziell entwickeltes Frage-Antwort-System für Interessenten und Golfspieler gleichermaßen und übernimmt automatisiert die Vorqualifizierung potenzieller Interessenten durch die dahinterliegenden Prozesse.
Durch die integrierten Feedback-Mechanismen wird automatisiert und individuell auf den Teilnehmer eingegangen und darin bestärkt, die richtige Golfanlage für seine Ansprüche hier gefunden zu haben. Das System ist dabei ganzjährig über 12 Monate im Einsatz und kann auf Wunsch sogar erweitert werden.
Ohne den Einsatz von Werbebudget wurde so allein über die Website des Golfclubs 21.000 Euro Umsatz innerhalb der ersten 5 Monaten von September bis Januar erwirtschaftet. Hierzu zählen neue Mitgliedschaften, Platzreifekurse, Greenfee- und Hotelgast-Buchungen.

Neue Schnittstelle – FACEFORCE & G.K.M.B
Perfektioniert wird das neue Tool durch die Kooperation zwischen der Web+Media-Agentur G.K.M.B. und dem Onlinemarketing-Unternehmen FACEFORCE. Dabei profitiert die Golfanlage von einer Schnittstelle beider Systeme, in der ein automatisierter Datenaustausch von der Golfanlagen-Website hin zum Controlling-System für das Marketing erfolgt.

Die Integration der Marketingelemente und -prozesse von FACEFORCE bei Golfanlagen, die auch mit G.K.M.B. im Bereich ‚Website‘ zusammenarbeiten, ist ein vollautomatisierter Service. Das Ergebnis ist ein verbesserter Gesamtprozess der Interessenten-Bearbeitung über alle Onlinekanäle und die Zeitersparnis für die Mitarbeiter im Club vor Ort.

Info-Webinar am 12. April
Wer mehr über die Ergebnisse und Möglichkeiten des Online-Bedarfschecks für seine Golfanlage sowie über die Integration und Mehrwerte aus der Partnerschaft zwischen G.K.M.B. und FACEFORCE live erfahren möchte, ist herzlich zum kostenfreien Webinar am Mittwoch, 12. April, eingeladen. Die Anmeldung erfolgt über den Veranstaltungskalender des GMVD.

Golf Management Verband Deutschland e.V.
GMVD Marketing GmbH


Isarstraße 3 (Eingang Am Georgenstein)
82065 Baierbrunn-Buchenhain

Telefon: 089 / 99 01 76-30
E-Mail: info (at) gmvd.de 

Wir sind für Sie da:

MO – FR: 09:00 - 13:00 Uhr
  14:00 - 17:00 Uhr

"WIR BEWEGEN GOLF!"