Unzer ist offizieller Zahlungspartner des EHC Red Bull München

Unzer freut sich, die Partnerschaft mit dem EHC Red Bull München zu verkünden. Der 1998 gegründete Club stieg bereits 2010 in die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse DEL auf.  Die Übernahme durch Red Bull 2013 läutete eine Erfolgsära ein. Seit 2016 wurde der Club viermal Deutscher Meister und zählt heute zur Elite in Deutschland und Europa. Im September 2024 öffnet die neue Heimspielstätte des Clubs – SAP Garden – ihre Tore im geschichtsträchtigen Münchner Olympiapark.

Gemeinsam mit Unzer hat sich der EHC Red Bull München das Ziel gesetzt, eine herausragende Customer Experience im Bereich Payment zu bieten. Hierfür stellt Unzer auf die Bedürfnisse des Clubs maßgeschneiderte Zahlungs- und Softwarelösungen zur Verfügung. 

SAP Garden – Hightech-Sportarena verspricht einzigartige Fan Experience

Die multifunktionale Sportarena wird eine der innovativsten Indoor-Sportstätten Europas sein. Neben der Profisport-Arena beherbergt der SAP Garden zusätzlich drei Eisflächen für den Freizeitsport, einen eigenen Gaming Bereich und Räumlichkeiten für Events. Der Einsatz modernster Technologien ist Teil des Gesamtkonzepts des SAP Gardens. Dafür sorgen u. a. digitale Interaktionsmöglichkeiten und ein modernes Paymenterlebnis für die Fans.

Unzer wird sämtliche Zahlungen beim EHC Red Bull München abwickeln und den Besucher:innen vor Ort sowie beim Online-Ticketkauf eine reibungslose Bezahlung garantieren. Durch jahrelange Erfahrung im Bereich Sport & Entertainment kennt Unzer die Anforderungen von Vereinen, Veranstaltern und Fans gleichermaßen. Gemeinsam haben Red Bull München und Unzer alle Vorbereitungen getroffen, um den Umzug in das neue „Zuhause“ des Clubs ganz im Sinne der Fans zu gestalten. 

Christian Winkler, Managing Director Sports Red Bull Eishockey: „Unzer und unsere neue Heimspielstätte, der SAP Garden, stehen für Innovation. Darüber hinaus wird diese Partnerschaft das Zuschauererlebnis verbessern und positiver gestalten, was mich für unsere vielen Fans enorm freut. Unzer passt mit seinem Münchner Standort also gleich mehrfach perfekt zu unserem Club.“ 

Zahlungslösungen für eine nahtlose Customer Journey

Die mobilen und kontaktlosen Zahlterminals POS Go werden im SAP Garden eine Bezahlung in wenigen Sekunden ermöglichen. POS Go ist bereits bei einigen deutschen Top-Sportclubs und Veranstaltungsorten im Einsatz und trägt dort erfolgreich zur Verkürzung von Warteschlangen und einem besseren Besuchermanagement bei. Besucher:innen können frei wählen, ob sie bar, mit EC- oder Kreditkarte oder via Mobile Wallet bezahlen. Gemeinsam mit dem Technologiepartner SAP wird Unzer den Fans innovative Lösungen, wie zum Beispiel das mobile Bestellen von Speisen und Getränken vom Platz aus, ermöglichen. Eine weitere innovative Maßnahme, um Wartezeiten zu reduzieren. 

Mit seiner einheitlichen Zahlungsplattform bietet Unzer dem EHC Red Bull München zudem alle Voraussetzungen für Unified Commerce. Die Verknüpfung der Kunden- und Zahlungsdaten aus unterschiedlichen Verkaufskanälen liefert wertvolle Erkenntnisse und ermöglicht ein nahtloses Einkaufserlebnis über alle Kundentouchpoints hinweg. 

Pascal Beij, Chief Commercial Officer bei Unzer: ”Mit unseren Software- und Zahlungslösungen sorgen wir zum einem für sichere und effiziente Prozesse. Zum anderen unterstützen wir den EHC Red Bull München dabei, kundenorientierte Erlebnisse zu schaffen. Im Vordergrund stehen immer die Fans, die einen unvergesslichen Tag im neuen SAP Garden verbringen möchten.”

Golf Management Verband Deutschland e.V.
GMVD Marketing GmbH


Isarstraße 3 (Eingang Am Georgenstein)
82065 Baierbrunn-Buchenhain

Telefon: 089 / 99 01 76-30
E-Mail: info (at) gmvd.de 

Wir sind für Sie da:

MO – FR: 09:00 - 13:00 Uhr
  14:00 - 17:00 Uhr

"WIR BEWEGEN GOLF!"