Tokens, Gamification und Sponsorenaktivierung in Rheinbach

pET ist eine Web-Anwendung, die insbesondere auf mobilen Endgeräten zum Einsatz kommt. Es werden Tokens eingesetzt, um eine smarte Besucherlenkung zu unterstützen, die Partner einer Veranstaltung auf einem weiteren Kanal sichtbar zu machen und für die Gewinnung von Sponsoren weitere Attraktivität zu schaffen.

Der Restart der Rheinbach Classics mit erweiterter Eventstrategie

Die diesjährige Eventstrategie des Veranstalters geht mit der besonderen Einbindung des Gewerbevereins Rheinbach und der lokalen Dienstleister einher, die in besonderer Weise von der Flutkatastrophe und der Pandemie betroffen waren. Diese Betriebe profitieren davon, dass sie als Locations im pET gefunden werden. Rund um dieses Szenario ergeben sich viele Möglichkeiten, die der Veranstalter in sein Eventkonzept einbezieht. Betriebe können ihre speziellen Angebote zum Beispiel jeweils ausspielen und so auf sich aufmerksam machen. Oder es lassen sich Rabatte ausloben, die wiederum Kaufanreize für die Besucher darstellen.

Und so funktioniert der Einsatz von pET

Teilnehmende Leistungsträger erhalten jeweils einen QR-Code, der den Betrieb identifiziert. Im Falle von Geschäften kann der QR-Code beispielsweise in der Nähe der Kasse positioniert werden. So können Kunden Tokens sammeln, wenn sie im betreffenden Geschäft etwas gekauft haben. Die Geschäfte werden darüber hinaus mit Zugangsdaten für die mobile Anwendung zur Aktualisierung der Location-Informationen ausgestattet. Damit sind sie in der Lage, spezifische Informationen wie besondere Angebote an die pET-Nutzer auszuspielen. Betriebe können darüber hinaus auch die pET Sales-Anwendung nutzen, um Kunden ihre Angebote gegen Tokens zugänglich zu machen.

kippdata GmbH mit placeit

Seit 1998 ist kippdata informationstechnologie führend in der innovativen Nutzung von Web-Technologien. In den vergangenen zwanzig Jahren hat kippdata seinen Kunden maßgeschneiderte E-Commerce-, Portal- und Geoinformationslösungen bereitgestellt. Mit dem Produkt placeit geht kippdata wieder neue Wege und stellt ein modernes innovatives Produkt für die integrierte Planung, Information und Durchführung von Veranstaltungen vor, mit dem die Digitalisierung in diesem Bereich ohne technische Vorkenntnisse gelingt.

www.placeit.de

Ihre Ansprechpartnerin:
Evelyn Krämer-Maurmann | +49 228 98549-0 | info (at) placeit.de

 

zurück

Golf Management Verband Deutschland e.V.
GMVD Marketing GmbH

Isarstraße 3 (Eingang Am Georgenstein)
82065 Baierbrunn-Buchenhain



Tel. 089 / 99 01 76-30

Fax 089 / 99 01 76-34

Wir sind für Sie da:

MO – FR: 08:30 - 13:00 Uhr
  14:00 - 17:00 Uhr

PREMIUM-PLUS-PARTNER

"WIR BEWEGEN GOLF!"