Ihr Bildungs-Birdie

Vom „Hole-in-one“ zu „whole in one“ – mit einem dualen Bachelorstudiengang „Sportbusiness Management“ oder neuerdings „Sportwissenschaft und Training“ an der IST-Hochschule für Management haben Golfliebhaber alles in einem. Sie erlangen einen akademischen Abschluss und sammeln parallel wertvolle Berufserfahrung in sportlicher Arbeitsatmosphäre.

Motivierte Nachwuchskräfte verbinden mit dem dualen Bachelor-Studiengang „Sportbusiness Management“ Theorie und Praxis. Den Großteil der gesamten Studienzeit verbringen die Studenten beim Arbeitgeber, sprich: auf der Golfanlage, beim Club oder beim Verband. Dort werden sie in die betrieblichen Abläufe integriert. Das im Studium erworbene Fachwissen – beispielsweise aus dem Wahlmodul „Golfbetriebsmanagement“ – kann so unmittelbar in die Praxis übertragen und auf konkrete Aufgaben angewendet werden.

Wer dagegen eher Nachwuchs im Trainerbereich sucht, ist mit dem neuen Bachelor-Studiengang „Sportwissenschaft und Training“ bestens aufgestellt. Golfanlagen und Vereine binden zukünftige Trainer direkt an das Unternehmen und machen sie bereits während des Studiums mit den trainingsspezifischen Aspekten der Arbeit vertraut. Vielfältige, frei planbare Einsatzmöglichkeiten der Studierenden im Betrieb werden durch flexible Lernzeiten und wenige Präsenzphasen an der Hochschule ermöglicht. Das im Studium erworbene Fachwissen kann in Kombination mit Trainerlizenzen direkt angewendet werden.

Welche Vorteile sich aus einem dualen Studium für Arbeitgeber und Studenten ergeben, wie sich die Bildungsangebote der IST-Hochschule passgenau an den saisonalen Gegebenheiten der Golfbranche orientieren und wie Student und Betrieb zueinander finden, erfahren Sie auf http://www.golfkarriere.de/ sowie persönlich bei den IST-Golfexperten.

Golf Management Verband Deutschland e.V.
GMVD Marketing GmbH


Isarstraße 3 (Eingang Am Georgenstein)
82065 Baierbrunn-Buchenhain

Telefon: 089 / 99 01 76-30
E-Mail: info (at) gmvd.de 

Wir sind für Sie da:

MO – FR: 09:00 - 13:00 Uhr
  14:00 - 17:00 Uhr

"WIR BEWEGEN GOLF!"