Graduierungsausschuss tagte im Wittelsbacher GC

Einmal pro Jahr trifft sich der GMVD-Graduierungsausschuss zum Certified Club Manager (CCM) zu seiner Klausurtagung. Gastgeber war diesmal vom 28. bis 29. Juni der Wittelsbacher GC, der von Korbinian Kofler, CCM 1 (2023), in seiner Funktion als Geschäftsführer der Wittelsbacher Ausgleichsfonds Golfplatz GmbH & Co. KG erfolgreich geleitet wird.

Teilnehmer der zweitägigen Veranstaltung waren Matthias Nicolaus (GMVD-Ehrenmitglied), Wolfgang Klingenberg (CCM-Experte) und Korbinian Kofler (Graduierungsauschuss-Vorsitzender). Am Sonntagmorgen ergänzte GMVD-Geschäftsführer Andreas Dorsch das Triumvirat.

Die zweitägige Tagung stand unter der Überschrift "Status quo Graduierungssystem". Die Ergebnisse werden in Kürze dem GMVD-Vorstand um Präsident Stefan Kirstein und den CCM-Ressortverantwortlichen David Müller (Vizepräsident) präsentiert.

Der GMVD-Graduierungsausschuss wird im Verlauf des Jahres nach der Präsenzveranstaltung im Wittelsbacher GC regelmäßig im Rahmen von Online-Meetings zusammenkommen, um dort alle relevanten Themen und aktuellen Fragen zu besprechen und Entscheidungen zu treffen.

Als vorläufiger Abschluss des Graduierungsjahrgangs 2023/ 2024 gilt die feierliche CCM-Urkundenübergabe, die am 4. November abends im Rahmen des Golfkongresses 2024 im Resort Das Achental stattfinden wird.

Andreas Dorsch

v.l.n.r.: Andreas Dorsch, Matthias Nicolaus, Wolfgang Klingenberg, Korbinian Kofler
Der Wittelsbacher GC ist nicht nur eine wunderbarer Golfanlage und Austragungsort der German Challenge powered by VcG (06.09.-08.09.24), sondern auch ein erstklassiger Tagungsort mit Gästehaus
zurück

Golf Management Verband Deutschland e.V.
GMVD Marketing GmbH


Isarstraße 3 (Eingang Am Georgenstein)
82065 Baierbrunn-Buchenhain

Telefon: 089 / 99 01 76-30
E-Mail: info (at) gmvd.de 

Wir sind für Sie da:

MO – FR: 09:00 - 13:00 Uhr
  14:00 - 17:00 Uhr

"WIR BEWEGEN GOLF!"